Historisches

Das Auktionshaus Andreas Thies e.K. wurde im Jahr 1985 als Kommanditgesellschaft gegründet. Bis 1991 wurden regelmäßig Auktionen mit hochwertigen Orden und Ehrenzeichen sowie militärhistorischen Antiquitäten abgehalten.In den Folgejahren erschienen aufwändig illustrierte Angebotskataloge mit besonders hochwertigen Objekten zu Festpreisen. Mit der Versteigerung des Nachlasses Oswald Boelcke wird der Auktionsbetrieb ab 16.05.2001 wieder aufgenommen. Daneben bieten wir eine reichhaltige Auswahl an hochwertigen Orden und Ehrenzeichen und ausgesuchten militärischen Antiquitäten sowie historischen Sammlungsgegenständen im Freiverkauf und im Rahmen unserer Angebotskataloge an.

Kontaktieren Sie uns und teilen Sie uns Ihre Interessensgebiete mit.

The auction house Andreas Thies e.K. was founded in 1985 as a „ Kommanditgesellschaft“. Until 1991 regular auction sales of high quality Orders, Medals and Decorations as well as Military Antiques have been held. In the following years we have specialized in dealing with Orders and Medals as well as Military Collectibles of the highest quality and issued several hard cover fully colour illustrated sale catalogues which can still be obtained.The auction sale of Memorabilia from the German World War I Fighter Ace Oswald Boelcke, held on May 16 th 2001 at Stuttgart Airport, will be the new start for a series of auctions beeing currently planned. Apart from this sale we hold a large number of high quality Orders and Medals in stock and will be pleased to assist you in completing your collection. We also will continue to issue our regular fixeed price sale catalogues which will be available both, printed and on the internet. Please feel free to contact us.

Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Widerrufsrecht|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies