Gewehr MLe 1874 (GRAS - Gewehr) Kal. 11 x 59mm R S.Nr. N 88061 Herst.: St. Etienne

Das vorliegende Gewehr MLe 1874 weist linkseitig am Lauf zwischen Visier und Gehäuse über dem Schaft die S.Nr. N 88061 und darüber J.H. und B und J im Kreis und auf der Laufoberseite diverse Abnahmen auf. An der rechten Laufseite auf gleicher Höhe befindet sich nachstehende Kennung S. 1872 S.79. Das Gehäuse trägt linksseitig neben zwei Abnahmen zweizeilig die Herstellerbezeichnung  MANUFACTURE DÀRMES St. Etienne und danach Mle 1874.
Auf der Gehäuseoberseite befindet sich ein diverser Abnahmestempel. Der blank gehaltene Verschluss weist diverse Abnahmestempel auf und trägt die S.Nr. der Waffe, am Oberteil des Verschlusskopfes, am Fuß des Kammerstängels sowie an der Schlagbolzenmutter.
Die metallenen Anbauteile wie Schaftringe, Abzugsblech, -bügel und Schaftkappe tragen diverse Abnahmestempel.
Der zur Waffe nrgl. im Original Zustand erhaltene Schaft mit wenigen Druckstellen trägt an der rechten Kolbenseite die Waffennummer N 88061 deutlich eingebracht, wobei die üblichen Kreisstempel beidseitig schwach ausgeprägt sind, dagegen die Abnahmen wiederum ausgeprägt vorhanden sind
Die Waffe befindet sich in einem sehr schönen bis auf den Putzstock in einem nrgl. Originalzustand nicht überarbeitet mit einer Brünierung welche bis zu 85% erhalten ist. Die Brünierung ist nur an den Anbauteilen und dem Gehäuse etwas berieben. An der Waffe befindet sich der originale Gewehrriemen.
Die Waffe befindet sich in einem sehr schönen Gesamtzustand mit originalem dazugehörendem Gewehrriemen.

W2020-11-24-0004574-M

ERLAUBNISPFLICHTIG

Erlaubnispflichtige Schusswaffe
550,00