Halbautomatische Pistole Mod.: OSP Herst.: Waffenfabrik Carl Walther Ulm/Donau Kal.: .22 kurz (short) S.Nr.: 06028

Halbautomatische Pistole Mod.: OSP Herst.: Waffenfabrik Carl Walther Ulm/Donau
Kal.: .22kurz (short) S.Nr.: 06028

Die Waffe mit Beschuss aus dem Jahre 1969 ist mit Sportgriffschalen ausgestattet, welche einen verstellbaren Handballenanschlag aufweisen. Zusätzlich wurde im unteren Bereich zur Zierde eine metallene Applikation in Form eines knieenden Infanteristen mit Gewehr im Anschlag angebracht. Die Pistole ist ausgestattet mit abnehmbarem Laufgewicht, befindet sich im neuwertigen Zustand mit 99% originaler Brünierung. Anbei zur Walther OSP haben wir den leicht bestoßenen, originalen Karton der Firma Walther mit der Beschriftung Walther Olympia - Schnellfeuer - Pistole Cal. .22 l.r.. Seitlich am Karton befindet sich ein originaler Aufkleber mit der S.Nr. der Waffe.

ERWERBSCHEINPFLICHTIG

Erlaubnispflichtige Schusswaffe
240,00