Ausländische Orden & EhrenzeichenThailand

Thailand: Orden vom weißen Elefanten, altes Modell unter König Mongkut oder aus den ersten Regierungsjahren seines Nachfolgers Chulalongkorns (Rama V.).

 Ordenskleinod mit Diamanten. Gold und Emaille. Der Medaillonreif mit in Silber gefaßten Diamanten besetzt. Der weiße Elefant in besonders plastischer Emaillearbeit separat aufgelegt. Das leuchtend transluzide rote Emaille mit fein guillochiertem Untergrund.

Auf der Rückseite gravierte Chiffre und siamesische Inschrift.

Bei dem hier angebotenen Ordenskleinod handelt es sich vermutlich um eine Damendekoration die für die bekannte Erzieherin Anna Leonowens, von 1862-1868 Gouvernante und Sekretärin im Dienste des siamesischen König Mongkuts.

Ihr Leben am Hof König Mongkuts diente als Vorlage zu dem berühmten Hollywood - Film "The King and I" (Der König und ich) mit Yul Brynner und Deborah Kerr sowie dem gleichnamigen Musical.

Die Ordensdekoration wurde im Jahr 1967 bei Spink & Son in London erworben und stammt ursprünglich aus einer Gruppe mit weiteren Gegenstände aus dem Besitz Anna Leonowens. 

Beigefügt eine eidesstattliche Versicherung des ursprünglichen Erwerbers bezüglich der Provenienz sowie die Originalrechnung von Spink & Son aus dem Jahr 1967.

54 x 34 mm.

Ordensdekoration von größter Seltenheit und faszinierender Provenienz. Von den frühen Typen dieses Ordens sind weltweit nur eine Handvoll Stücke in unterschiedlicher Ausführung in Privatbesitz bekannt sowie die in der Fachliteratur abgebildeten Exemplare aus dem thailändischen Königspalast in Bangkok.

1-2
10.000,00