Militaria AuslandItalienKönigreich beider Sizilien

Degen eines Admirals der Marine des Königreichs Beider Sizilien, 1. Hälfte 19. Jahrhundert.

 Das Gefäß feuervergoldet, der Knauf mit Waffentrophäen, Palmetten und Lorbeerkranz. Feine Perlmuttgriffschalen. Das Stichblatt mit auf gekreuzten Fahnen ruhendem Anker innerhalb von Eichen- und Lorbeerblättern.

Zweischneidige, im oberen Viertel beidseitig gebläute Klinge mit vergoldetem Ätzdekor. Auf der vorderseitigen Fehlschärfe Herstellersignatur "S & K".

Originale Lederscheide mit feuervergoldeten, gravierten Beschlägen.

Schöne und sehr seltene Blankwaffe.

Länge: 95 cm.

1-2
3.800,00