Militaria AuslandItalien

Miniatur Modell der Schirmmütze eines Primo Maresciallo dell' Impero.

 Schwarzes Tuch, der Bund aus feiner  Seide mit mit zweifachem silbergestickten Bandeau. Vorne aufgelegter italienischer Hoheitsadler in vergoldeter Metallfadenstickerei. Lederschirm und Sturmriemen patiniert.

Innen mit originalem weißen Seidenfutter und der goldgeprägten Herstellerbezeichnung:"PAOLILLO TRIPOLI" und dem italienischen Königswappen. Braunes Lederschweißband mit Herstellersignet in Goldprägung.

Der Ehrentitel (Dienstgrad) eines Primo Maresciallo dell' Impero wurde am 2. April 1938 eingeführt und stellt eine Erhöhung gegenüber den übrigen Marschällen von Italien dar. Er war allein dem König Vittorio Emanuele III. und dem Duce vorbehalten.

Äußerst fein und detailgetreues Ausstellungs - Modell dieses in Tripoli in (italienisch) Nordafrika ansässigen Herstellers.

Hochinteressantes historisches Stück zur Geschichte des Afrika - Feldzuges sowie der Kolonialgeschichte während des italienischen Faschismus.

105 x 165 mm.

1-2
2.200,00