Militaria AuslandHistorische FeuerwaffenErlaubnispflichtige Waffen

238 Halbautomatische Pistole Mod. P 08 der Polizeiwehr, Herst.: GF ERFURT 1912 , S.Nr.: 3730 a , Kal.: 9mm Luger.

Pistole 08 der Erfurt Fertigung aus dem Jahre 1912 ohne Anschlagschaftsnut mit Doppeldatum 1912/1920 und Kennung der Polizeiwehr.

Die Waffe weist eine originale Brünierung zu 75% auf wobei der Lauf und die linke Waffenseite schwache Rostspuren aufweisen . Die nrgl. Pistole trägt die kleine Jahreszahl 1920 auf der Gehäuseoberseite sowie die Kennung der Polizeiwehr (P.W. 2543) an der Griffvorderseite. Der Lauf selbst ist etwas matt, Züge und Felder deutlich erkennbar.

Die bis auf das Magazin nrgl. Pistoleträgt an den dafür vorgesehenen Stellen die S.Nr. und Abnahmen und auf dem Kniegelenk die Herstellerangabe ERFURT unter Krone.

Eine Pistole 08 die ihren Dienst sowohl im 1. Weltkrieg und bei der Polizeiwehr versah.

 


 

Erlaubnispflichtige Schusswaffe
450,00