Militaria AuslandHistorische FeuerwaffenErlaubnispflichtige Waffen

249 Halbautomatische Pistole Mod.: 08 Polizeiausführung Herst.: Waffenfabrik Mauser Oberndorf a.N. Kal.: 9mm Luger S.Nr.: 587 w. Dazu Wechselsystem S.Nr. 587. Kn

Halbautomatische Pistole   Mod.: 08 Polizeiausführung

                         Herst.: Waffenfabrik Mauser Oberndorf a.N.

                           Kal.: 9mmLuger

                          S.Nr.: 587 w

Neu brünierte,der Originalbrünierung sehr nahe kommend, minimal gut überarbeitet nummerngleichePistole 08 in der Ausführung für die deutsche Polizei mit gelb angelassenenSicherungshebel,Abzug, Riegel, Drücker zum Entfernen des Magazines, Auswerferfeder, Auszieher und Griffschalenschrauben in ansprechendem Gesamtzustand.

Kniegelenk mit Mauser Tonne und Beschuss Krone U versehen. Griffstück innseitig mit gültigem Beschuss Adler N.

Gabelstück auf der Oberseite mit Jahresangabe 1939, rechte Seite mit zeitgenössischem Beschuss Krone über U und S.Nr. 587 und linksseitig HK mit L. Nummerngleiche Deckplatte stammt noch aus der Simson Fertigung und weist die Abn. stilisierter Adler über 6 auf. S.Nr. und Abnahmen an den üblichen Stellen. Nummerngleiches sogenanntes gefrästes DDR Magazin befindet sich in der Waffe dies gekennzeichnet mit 2/1001.

Dazu zur Waffe gehörendes nrgl. Wechselsystem zum sportlichen Schießen hergestellt mit feinverstellbarer Sportvisierung, extra dickem Sportlauf. Wechselsystem bestehend aus Lauf, Gabelstück und Kniegelenk mit Kupplungshaken. Lauf seitlich beschriftet mit Rittinger Tuning und S.Nr. 587. Kniegelenk aus Mauser Fertigungvor 1942 mit Mauser Tonne aber zusätzlich an der Unterseite mit dem Schriftzug Rittinger versehen. Das Wechselsystem weist Neubeschuss auf und ist mit Griffstück obiger Pistole kompatibel, da Griffstück Beschuss Adler N aufweist.

Erlaubnispflichtig

Versteigerer: Auktionshaus Thies & Schmid Schwäbische Waffenauktionen GmbH

 

 


2-3
Erlaubnispflichtige Schusswaffe
900,00