Portugal Orden vom Turm und Schwert - Ordenskollane der Großkreuze, 2. Modell (1832-1910)

Die Ordenskollane Gold und Emaille, bestehend aus 10 Kettengliedern mit dem Turm sowie 10 Kettengliedern mit  dem auf einem Eichenkranz ruhenden Schwert (Säbel) und 20 Zwischengliedern in allerfeinster Goldschmiedearbeit.
Die Türme besonders fein ziseliert. Das Emaille der Eichenkränte sowie das blaue Emaille der Zwischenglieder in besonders fein ausgeführter, leuchtend transluzider Emaillearbeit. Das Mittelglied zum Einhängen des Großkreuzkleinods mit rückseitigem Haken und Herstelleretikett des bekannten Juweliers :" J.A. DA COSTA / R. DE S. JULIAO No. 110 / LISBOA".
Alle Kettenglieder hohl gearbeitet allerfeinst ziseliert.
Das Großkreuzkleinod Gold und Emaille und allerfeinst ziseliert. Die Medaillons mehrteilig gearbeitet mit separat aufgelegten Applikationen.
Prachtexemplar in bester, besonders plastischer, kaum zu übertreffender portugiesischer Juweliersqualität.

In echt goldener Ausführung und prachtvollen Erhaltung extrem seltenes Liebhaberstück.
Eines der besten Exemplare, das wir jemals auf unseren Auktionen anbieten konnten.


Losnummer: 150
12000*
Portugal  Orden vom Turm und Schwert - Ordenskollane der Großkreuze, 2. Modell (1832-1910)
Artikel 150 Foto 829
Artikel 150 Foto 830
Artikel 150 Foto 831
Artikel 150 Foto 832
Artikel 150 Foto 833
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies