Italien Helm eines Kavallerieoffiziers, 1861 - 1871.

Versilberte Helmglocke mit aufgesetztem feuervergoldeten geprägten Kamm, die Spitze als Löwenkopf. Auf der Vorderseite die gekrönte Chiffre "VE" König Vittorio Emanuele II.
Die Helmglocke im unteren Bereich mit Besatz aus Bärenfell mit großem versilberten Savoyer Kreuz. Schuppenketten feuervergoldet an Rosetten. Seitlich originaler Reiherfedern - Paradebusch an zerplatzender Granate.
Originales Innenfutter aus schwarzer Seide mit breitemrotbraunen Lederschweißband.
Im schönen, mit schwarzem Leinen bezogenen  Original - Koffer mit vergoldetem Tragehenkel. Innenfutter aus rotbraunem Samt mit separater Aussparung für den Kamm.

Wunderschöner Helm in allerbester Qualität und Erhaltung. In diesem hervorragenden Zustand nur schwer zu bekommen.
Losnummer: 237
4800*
Italien   Helm eines Kavallerieoffiziers, 1861 - 1871.
Artikel 237 Foto 777
Artikel 237 Foto 778
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies