Spanien Prächtiger Geschenkdolch des italienischen Außenministers Graf Ciano an Generallissimus Francisco Franco.

Der Knauf und die Parierstange in Gold gearbeitet und mit Brillanten besetzt. Die In den Griff übergehende Parierstange beidseitig in Form zweier Adlerköpfe in allerfeinster plastischer Goldschmiedearbeit. In der Mitte die übereinander gelegten Fasci, Symbol des italienischen Faschismus, sowie das Pfeilbündel der spanischen Falange - Bewegung.
Den Abschluß bildet ein mit Brillanten besetztes Band. Die 19 geschliffenen Brillanten in feiner Qualität. Die Augen der Adler aus vier geschliffenen Rubinen.
Der Griff aus Ebenholz mit aufgelegten in Silber gearbeiteten Blattranken. Den Knauf bildet ein in Gold gefaßter großer geschliffener Bergkristall mit den in Gold aufgelegten Initialen:
"FF" ( Francisco Franco).
Die Zweischneidige Klinge mit vergoldeten Rändern und beidseitiger Widmungsgravur umgeben von Lorbeerblättern:

"IL MINISTERO  DEGLI ESTERI . 1939 . A XVII E.F."

Auf  der Fehlschärfe das gravierte Wappen des faschistischen Italien.

Auf der anderen Seite der Klinge:

"AL GENERALISSIMO FRANCISCO FRANCO"

Auf der Fehlschärfe das Wappen des faschistischen Spanien.

Der Dolch befindet sich in einem prächtigen Präsentationsetui aus dunkelblauem samt mit aufgelegtem. aus Kupfer handgetriebenem Relief mit Darstellung des Heiligen Georgs als Drachentöter und Wappenschild mit der Inschrift: "JUNTOS PARA VENGER".

Das Innenfutter aus gelbem Leinenstoff mit silbernen Dedikationsplaketten mit der Inschrift:

"MADRID / X GIUGNO 1939".

Historisch außerordentlich bedeutender Geschenkdolch der Franco anläßlich des Sieges der spanischen Faschisten und der verbündeten faschistischen Regime Deutschlands und Italiens im Spanischen Bürgerkrieg überreicht wurde.

Museales Stück in kaum zu übertreffender Goldschmiedearbeit und ein einmaliges historisches Objekt zur Geschichte des spanischen und italienischen Faschismus.


Magnificent Presentation Dagger from the Italian Foreign Minister Count Ciano to Generalissimo Francisco Franco on the occasion of their allied victory in the Spanish Civil War 1939.

The pommel and the quillons are worked in gold and set with diamonds. The quillons, which merge into the hilt, are in the form of two eagle heads on both sides in the finest sculptural goldsmith's work. In the centre the superimposed fasci, symbol of Italian fascism, and the arrowhead of the Spanish Falange movement.
The finial is a band set with brilliant-cut diamonds. The 19 cut diamonds are of fine quality. The eagle's eyes made of four round cut rubies.
The ebony handle with applied silver leaf tendrils. The pommel is a large cut rock crystal set in gold with the initials "FF" ( Francisco Franco) applied in gold.

The double-edged blade with gilt edges and dedication engraving on both sides surrounded by laurel leaves:

"IL MINISTERO DEGLI ESTERI . 1939 . A XVII E.F."

On the ricasso the engraved coat of arms of fascist Italy.

On the other side of the blade:

"AL GENERALISSIMO FRANCISCO FRANCO".

On the ricasso the coat of arms of fascist Spain.

The dagger comes in a splendid presentation case of  blue velvet with an applied copper hand-chased relief depicting St. George slaying the dragon and a coat of arms with the inscription: "JUNTOS PARA VENGER".

The inner lining of yellow linen fabric with silver dedication plaques with the inscription:

"MADRID / X GIUGNO 1939".

Historically extraordinarily important presentation dagger presented to Franco on the occasion of the victory of the Spanish fascists and the allied fascist regimes of Germany and Italy in the Spanish Civil War.

A museum object of hardly surpassable goldsmith's craftmanship and a unique historical relic on the history of Spanish and Italian fascism.

Losnummer: 244
15000*
Spanien  Prächtiger Geschenkdolch des italienischen Außenministers Graf Ciano an Generallissimus Francisco Franco.
Artikel 244 Foto 216
Artikel 244 Foto 217
Artikel 244 Foto 218
Artikel 244 Foto 219
Artikel 244 Foto 220
Artikel 244 Foto 221
Artikel 244 Foto 222
Artikel 244 Foto 223
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies