Hessen Kassel WILHELMS-ORDEN

Großkreuz. Das Ordenskleinod Gold und Emaille, an besonders schöner, genähter und getragener Originalschärpe. Die beweglich eingehängte Krone in besonders plastischer Goldschmiedearbeit und fein ziseliert.

Die Emaillearbeit der Medaillons und der Kreuzarme in besonders schöner Qualität. Die Buchstaben der Herrscherchiffre des Reversmedaillons mit gekörntem Untergrund und polierten Rändern.
Extrem seltenes Großkreuz und komplett mit Originalschärpe nur in ganz wenigen Exemplaren bekannt.
Im gesamten Verleihungszeitraum seit der Ordensstiftung 1851 bis zur Annexion des Kurfürstentums Hessen durch Preußen im Jahr 1866, wurden nur 63 Großkreuze verliehen.
Eine der großen Raritäten unter den deutschen Orden.

Losnummer: 21
4500*
Hessen Kassel  WILHELMS-ORDEN
Artikel 21 Foto 747
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies