Preußen Königlicher Hausorden von Hohenzollern - Kreuz der Großkomture.

Gold und Emaille. Auf der Rückseite der Krone geschwungener Tragebügel zum Einhängen in das Mittelglied der Ordenskette. Die Chiffre im rückseitigen Medaillon fein ziseliert. Der grün emaillierte Eichen / Lorbeerkranz zwischen den Kreuzarmen mit fein guillochiertem Emailleuntergrund.

Prachtexemplar in feinster Berliner Goldschmiedearbeit um 1900.

Das Großkomturkreuz des Königlichen Hausordens von Hohenzollern war eine äußerst seltene und exklusive Auszeichnung. Verleihungen erfolgten innerhalb der kaiserlichen Familie sowie an deutsche und ausländische Fürstlichkeiten und Souveräne sowie in wenigen Fällen an ganz besonders verdiente preußische Staatsangehörige.

Prachtexemplar von großer Seltenheit.

Royal House Order of Hohenzollern - Grand Commander's Collar Badge.

Gold and enamel. On the back of the crown a curved carrying handle to hang on the centre link of the order's collar chain. The cypher in the medallion on the back finely chiselled. The green enamelled oak / laurel wreath between the arms of the cross with finely guilloched enamel background.

A splendid example of the finest Berlin goldsmith's work from around 1900.

The class of Grand Commander of the Royal House Order of Hohenzollern was an extremely rare and exclusive award. It was awarded within the imperial family as well as to German and foreign princes and sovereigns, and in a few cases to particularly deserving Prussian citizens.

A splendid specimen of great rarity.


Losnummer: 24
4000*
Preußen  Königlicher Hausorden von Hohenzollern - Kreuz der Großkomture.
Artikel 24 Foto 1073
Artikel 24 Foto 1074
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies