Steinschloß Ganzmetall Steinschlosspistolen - Paar mit Schaft aus einer Silberlegierung um 1780/1800 aus dem Balkangebiet mit originalem Holster. Kaliber 15,5 mm.

Schaft sowie Anbauteile aus Silber. Der konisch zulaufende von achtkantig in rund übergehende Lauf mit in den Kolben reichendem Schwanzteil weist im schauseitigen Laufbereich eingeschnittene, ziselierte Arabesken auf.
Die eiserne Schlossplatte sowie der flach gehaltene Hahn und die in sich geschwungene Batterie mit dezent gehaltenen, teils tief geschnittenen Ranken und Arabesken verziert. Der hintere Teil der Schlossplatte ist etwas verputzt wie auch die Laufoberseite, jedoch sind die Gravuren deutlich sichtbar.
Die Schlossplatte wird von der Gegenseite nur durch zwei Schrauben gehalten.
Der aus einer Silberlegierung bestehende Ganzmetallschaft ist überall mit erhabene Blüten und Rankenmuster versehen.
Der Ladestock ist Bestandteil des Schaftes und nur angedeutet.
Der aus Silber hergestellte, langgezogene Oberring ist über den Lauf an den bis zur Mündung reichenden Schaft geschoben und mit diesen Teilen verlötet.
Das Dekor des Oberringes ist dem Schaftmuster angeglichen.
Im Bereich des Daumenbleches sind erhaben gearbeitete, türkische Kriegstrophäen dargestellt.
Der Knauf ist zwiebelförmig ausgebildet, kanneliert und im Ansatz mit Blütendekor versehen. Den Knaufabschluss bildet ein als Rosette ausgearbeiteter plastisch gearbeiteter Knopf.
Abzugsbügel wie auch der Abzug selbst sind aus Silber gefertigt und plastisch verziert, der Abzug im hinteren Bereich stufenartig gezahnt.

Das Pistolenpaar befindet sich in zwei getrennten  originalen Holstern die mit einem gestickten Lederriemen miteinander verbunden sind. Die Holster selbst sind aus Leder gefertigt, welches schauseitig mit Blüten- Rankenmuster bestickt ist. Den an den Holstern angebrachte Überwurf ziert mittig eine mehrstufig aufgebaute Blüte.
Die Rückseite wie auch die Innenseite der Holster ist mit  Samt gefüttert.
Ein vor allem mit Steinschlössern seltenes Pistolenpaar eines hohen Würdenträgers aus dem Balkangebiet. Mit den zugehörigen Holstern besonders attraktiv.

Losnummer: 145
2500*
Steinschloß  Ganzmetall Steinschlosspistolen - Paar mit Schaft aus einer Silberlegierung um 1780/1800 aus dem Balkangebiet mit originalem Holster. Kaliber 15,5 mm.
Artikel 145 Foto 654
Artikel 145 Foto 655
Artikel 145 Foto 656
Artikel 145 Foto 657
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies