Auktionshaus Thies & Schmid (erlaubnispflichtige Schusswaffen) US .30 M 1 Carbine der Firma Underwood aus dem Jahre 1944mit der Seriennummer 1284784

Im Originalzustand sehr schön erhaltener halbautomatischer Selbstladekarabiner U.S. Carbine .30 M 1 der Firma Unterwood aus dem Jahre 1944.
Die Brünierung bzw. Phosphatierung ist nur an den Kanten und am Schloss sowie an den üblichen Stellen vom Gebrauch etwas abgenutzt. Die Waffe ist noch mit originaler Seitengewehrhalterung.  Der Lauf ist vor dem Kornträger mit der Firmenbezeichnung "Unterwood" und der Jahreszahl " -44" versehen.
Die S.Nr. "1284784"  befindet sich hinter dem Visierträger auf welchem ein in Höhe und Seite verstellbares Visier aufgebracht ist.
Der Schaft ohne Dellen und Druckstellen und mit der Nr. 5392490 im offenen Riemendurchbruch am Kolben versehen. Diese Nummer dürfte die Teile Nr. des Schaftes sein.
Insgesamt eine sehr schönes, im Originalzustand erhalten gebliebenes Selbstladegewehr ohne regulären Beschuss. 
Es wird in der Liste D 50/1 (Beute – Waffen) herausgegeben von Heereswaffenamt geführt.

Erwerbscheinpflichtige Schusswaffe nach dem WaffG. Waffe erwerbsscheinpflichtig in der BRD und weiteren Ländern. Waffe ohne Neubeschuss daher nur auf Sammler  – WBK in der BRD erhältlich.
Losnummer: 198
650*
Auktionshaus Thies & Schmid (erlaubnispflichtige Schusswaffen)  US .30 M 1 Carbine der Firma Underwood aus dem Jahre 1944mit der Seriennummer  1284784
Artikel 198 Foto 992
Artikel 198 Foto 993
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies