Stahlrohrlanzen und Holzlanzen der Sammlung Gerhard Wanner Königreich Bayern: Holzlanze, Modell 1864 Typ II. Länge 2,63 m.

Mit festem Armriemen. Verbesserungen zum Modell I sind hauptsächlich die Holzsorte (Esche) und die Schienen welche nun in den Schaft eingelassen sind und sich mit der Rundung des Schaftes vergleichen.
Blau-weiße Lanzenflagge aus Seide.

Literatur: Verordnungsblatt des Königlich Bayerischen Kriegsministeriums 1865 No. 21. Franz Ehle: Die Seitengewehre der Truppen zu Pferde und die Lanzen im Königreich Bayern. Rosenheim 1983.

Seltene frühe Holzlanze
Losnummer: 61
1200*
Stahlrohrlanzen und Holzlanzen der Sammlung Gerhard Wanner   Königreich Bayern: Holzlanze, Modell 1864 Typ II. Länge 2,63 m.
Artikel 61 Foto 841
Artikel 61 Foto 842
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies