Deutsches Reich Deutsches Reich: Tropenhelm M 1900 für Mannschaften der Artillerie und Pioniere des Ostasiatischen Expeditionskorps, 1900 - 1902.

Mit separatem Nackenschutz. Der Helmkorpus: Kork, gepresst. Bezug, Futtergewebe und Nackenschutz aus khakifarbener Baumwolle. Besatzstreifen aus schwarzer Wolle mit roten Vorstößen.Emblem des Reichsadlers aus geprägtem Tombakblech. Die Kokarde: Eisenblech, geprägt und schwarz-weiß-rot lackiert. Ohne Kinnriemen. Braunes Lederschweißband. Futtergewebe des Hinterschirms aus grüner  Baumwolle mit Stempel "M.B.1" und Größenstempel "56"
Der Nackenschutz gestempelt: "Probst" und  "B.A.O. 1902" sowie "FL. B. 1." und "1916".

Schönes und seltenes Originalexemplar.







German Empire: Pith helmet M 1900 for artillery crews and pioneers of the East Asian Expeditionary Corps, 1900 - 1902.

With separate neck guard. The helmet body: pressed cork. Cover, lining fabric and neck guard of khaki cotton. Trim stripes of black wool with red patches.
Front emblem of the Imperial Eagle made of embossedt tombac. The cockade: sheet iron, embossed and painted black-white-red. Without chinstrap.
Brown leather sweatband. Lining fabric of the rear peak of green cotton stamped "M.B.1" and size stamp "56".
The neck guard stamped: "Probst" and "B.A.O. 1902" as well as "FL. B. 1." and "1916".

Beautiful and rare original example.
Losnummer: 67
3800*
Deutsches Reich  Deutsches Reich: Tropenhelm M 1900 für Mannschaften der Artillerie und Pioniere des Ostasiatischen Expeditionskorps, 1900 - 1902.
Artikel 67 Foto 520
Artikel 67 Foto 521
Artikel 67 Foto 522
Artikel 67 Foto 523
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies