Nachlass des Generals der Gebirgstruppe Georg Ritter v. Hengl: Wiederholungsspangen 1939 zum Eisernen Kreuz 1914.

Wiederholungsspange 1939 zum EK 1. Klasse 1914. 1. Modell, das Schildchen "1939"  mit abgerundeten Kanten. Buntmetall versilbert, an breiter Nadel.
Wiederholungsspange 1939 zum EK 2. Klasse 1914. 1. Modell, das Schildchen "1939"  mit abgerundeten Kanten.Buntmetall, versilbert. Rückseitig vier Splinte.
Dazu ein zeitgenössisches Foto General v. Hengls mit der Spange zum EK I.

Es handelt sich um die von Georg Ritter v. Hengl während des 2. Weltkriegs getragenen Originalexemplare.
Die frühen Ausführungen des 1. Modells sehr selten.



Clasps 1939 to the Iron Cross 1914.

Clasp 1939 for the Iron Cross 1st Class 1914. 1st model, the small plate "1939" with rounded edges. Silver-plated tombac versionl, on a broad pin.
Clasp 1939 for the EK 2nd Class 1914. 1st model, the small shield "1939" with rounded edges, tombac version silver-plated. Four cotter pins on the reverse.
Comes with a contemporary photo of General v. Hengl with the clasp for EK I.
These are the original examples worn by Georg Ritter v. Hengl during World War II.
The early versions of the 1st model very rare.
Losnummer: 105
1000*
Nachlass des Generals der Gebirgstruppe Georg Ritter v. Hengl:  Wiederholungsspangen 1939 zum Eisernen Kreuz 1914.
Artikel 105 Foto 345
Artikel 105 Foto 346
Artikel 105 Foto 347
Artikel 105 Foto 348
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies