Kaiserreich Brasilien Säbel für Dragoner Offiziere der Kaiserlichen Garde Pedro I.

Das Gefäß aus vergoldetem Tombak mit reichem Arabeskendekor. Gewbohene gekehlte Rückenklinge mit reicher beidseitiger Zierätzung von Arabesken und Waffentrophäen. Gereinigte Korrosionsspuren.

vergoldete Tomnakscheide mit aufgelegten brasilianischen Kaiserwappen und gravierten Arabesken. An zwei Tragringen. Altersgemäß stellenweise leicht eingedellt.

Länge ca. 100 cm.

Wunderschöner früher Säbel aus der Regierungszeit Kaiser Pedro I. (1822-1831). Blankwaffe von großer Seltenheit.



This saber features a gilded tomback hilt with a richly adorned arabesque design.The curved double etched blade features a richly etched arabesque design with the "spoils of war" motif. The blade has been cleaned and does show minor corrosion. The gilded curved scabbard features a separately applied Brazilian Imperial coat-of-arms and an engraved arabesque design. Both carrying rings are attached to the scabbard. The scabbard shows minor age and some minor depressions.


Length approx: 100 cm.


Beautiful early saber from the reign of Emperor Pedro I (1822-1831). A dress sword of great rarity.

Losnummer: 272
2200*
Kaiserreich Brasilien  Säbel für Dragoner Offiziere der Kaiserlichen Garde Pedro I.
Artikel 272 Foto 672
Artikel 272 Foto 673
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies