Italien Geschenk in Form des Liktorenbündels (Fasci) an Ferdinando di Savoia, 3. Herzog von Genua.

Die Fasces (Liktorenbündel / Rutenbündel) mit der Axtklinge, Symbol des italienischen Faschismus, aus Elfenbein geschnitzt. An beiden Enden goldene Abschlußknöpfe.

An der Axt angebrachte goldene Schneideklinge mit Gravur: "R.I. ARMANDO DIAZ". Auf der Rückseite undeutliche Herstellerpunze und Goldstempel "750".

Auf den Axtblättern beidseitig aufgelegte silberne Widmungsplaketten mit dem gekrönten Anker der italienischen Marine, eingerahmt von den Knoten des Hauses Savoyen.

Die vorderseitige Widmungsinschrift: "CON FEDE INCROLLABILE E TENACE VALORE". Auf der Rückseite: "NAPOLI A. XII . E.F. / 22 APRILE 1934".

Länge: 36 cm.


Prinz Ferdinand von Savoyen, 3. Herzog von Genua ( Ferdi Umberto Filippo Adalberto , 21. April 1884 - 24. Juni 1963) war der dritte Herzog von Genua und ein Mitglied des königlichen Hauses Savoyen . Er war Admiral der Königlichen italienischen Marine


Diese Geschenkaxt wurde dem Herzog von Genua anläßlich seiner Ernennung zum Admiral und des Besuchs auf dem Kreuzer Armando Diaz überreicht.


Kunsthandwerklich hochstehendes Objekt in wunderschöner Qualität und von großer Seltenheit.



This Fasces (Lictor bundle/bundle of rods) with an ax blade and the symbol of Italian fascism is carved from ivory. Both ends feature golden studs. The blade of the ax features a separately applied gold cutting edge with the engraving: "R. I. ARMANDO DIAZ". The reverse with unreadable maker's mark and the gold hallmark "750".

Both sides of the head of the ax feature dedication plaques with the crowned anchor of the Italian navy with framed knots of the House of Savoy and leaves. The obverse dedication reads: "CON FEDE INCROLLABILE E TENACE VALORE" and the reverse dedication reads: "NAPOLI A. XII . E. F. / 22 APRILE 1934". Length: 36 cm.


Prince Ferdinand of Savoy, 3. Duke of Genoa ( Ferdi Umberto Filippo Adalberto , 21. April 1884 - 24. June 1963) was a Savoy and the third Duke of Genoa and a member of the Royal house . He was an Admiral in the Royal Italian navy


This presentation ax was presented to the Duke of Genoa on the occasion of his appointment as Admiral and his visit on the cruiser Armando Diaz.


Handcrafted specimen in beautiful quality and of great rarity.

Losnummer: 299
4000*
Italien   Geschenk in Form des Liktorenbündels (Fasci) an Ferdinando di Savoia, 3. Herzog von Genua.
Artikel 299 Foto 781
Artikel 299 Foto 782
Artikel 299 Foto 783
Artikel 299 Foto 784
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies