Preussen Helm für Reserve Offiziere in den Kürrassier - Regimentern Nr. 3,4,5,7 und 8 , , ca. 1870.

Helm für Reserve Offiziere in den Kürrassier - Regimentern Nr. 3,4,5,7 und 8 , ca. 1870. Hohe schwere Helmglocke aus Stahlblech, mit außenvernietetem Vorderschirm und Messing-Beschlägen. Vergoldeter Helmadler mit versilbertem Reservekreuz. Gewölbte Schuppenketten aus Tombak, seitlichmit Kleeblatthalterung. Rechts mit großer preußischer Offizierskokarde. Auf demKreuzblatt abnehmbare eiserne gekehlte Dienstspitze.Der Vorderschirm ist innen mit grünem Leder besetzt (Fehlstellen). Nackenschirmmit altem schwarzen Samtfutter.

Innenmit dem originalen gelaschten Lederfutter.

Schönes,getragenes Exemplar in unberührten Originalzustand.

Extremselten in der 1870er Ausführung.




Reserve Officer's Helmet for the 1. Kurraser Regiment circa 1870 features tall heavy tin body with external rivets to front visor and brass fittings. Gilded eagle features silvered reserve cross with attached curved tombac chin scales attached to clover screws. Right side features large Prussian officer's cockade. Top cross plate has detachable fluted service spike. The front visor features green leather interior lining showing some spots of missing leather. Neck visor features old black velvet lining.


Interior features original vented leather liner.


Attractive worn specimen in untouched original condition.


The 18970 version extremely rare.

Losnummer: 257
1800*
Preussen  Helm für Reserve Offiziere in den Kürrassier - Regimentern Nr. 3,4,5,7 und 8 , , ca. 1870.
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies