Frankreich 1. KAISERREICH - PREMIER EMPIRE Kammerherrenschlüssel aus der Regierungszeit Kaiser Napoleon I. (1804 - 1815).

Bronze-feuervergoldet. Der gekrönte kaiserliche Adler innerhalb eines Lorbeer-Eichenkranze mit der Eisernen Krone als Symbol für die italienische Königswürde Kaiser Napoleon I.. Auf einer Wappenkartusche die Chiffre "N" Napoleons.

Rückseitiger Tragehaken abgebrochen.

Die Kammerherren hatten am Hof Kaiser Napoleon I. im Palais des Tuileries in Paris die Funktion eines "gardien de la chambre". In den Tuilerien waren gleichzeitig 4 "Chambellans" im Dienst. Das äußerst begehrte Hofamt war außerordentlich angesehen. Die Bezahlung der Kammerherren erfolgte direkt aus der Privatschatulle des Kaisers.

Ähnliches galt für die Kämmerer Napoleons als König von Italien.

Ein sehr ähnliches Exemplar erzielte bei Osenat in Fontainebleau am 9. 12. 2006 den Preis von Euro 84.000,-

Prachtexemplar in feinster Qualität. Der Adler im Zentrum fein ziseliert. Extrem seltenes Liebhaberstück aus der Zeit des 1. französischen Kaiserreiches.




Fire - gilt bronze key. The head of the key features a crowned imperial eagle surrounded by a laurel/oak leaf wreath with an iron crown, the symbol of the Italian regality of Emperor Napoleon I. The coat of arms cartouche features the cypher "N" of Napoleon.


The Chamberlains served as the "gardien de la chambre" at the court of Emperor Napoleon I in the Palais des Tuileries in Paris. There were four Chamberlains in Tuileries in service at the same time. This highly sought-after court office was highly regarded and the payment of the Chamberlains was made directly from the emperor's private coffers.


A very similar specimen at Osenat in Fontainebleau was sold on 9 December 2006 for Euro 84,000,-


Magnificent specimen of the finest quality. The eagle in the center finely chased.

Losnummer: 94
8000*
Frankreich 1. KAISERREICH - PREMIER EMPIRE Kammerherrenschlüssel aus der Regierungszeit Kaiser Napoleon I. (1804 - 1815).
Artikel 94 Foto 468
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies