Kaiserreich Brasilien Offiziersdegen der Kaiserlichen Garde.

 Feuervergoldetes Bügelgefäß mit dem brasilianischen Kaiserwappen aus der zeit Pedro II. (1831-1889). Der Kanuf als Drachenkopf. Griff Rochenhaut mit Drahtwickelung. Parierstange mit Marke "29".

Gerade Rückenklinge mit beidseitiger vergoldeter Zierätzung: "VIVA O IMPERADOR" und der brasilianischen Kaiserkrone.

Eisenscheide mit vergoldeten Beschlägen an zwei Tragringen.

Länge: 106 cm.

Ungemein prächtiger und extrem seltener Degen. Laut Angaben des Einlieferers aus dem Besitz des Visconde de Nacar. Beigefügt altes, handschriftliches Sammlungsetikett.



  Fire-gilt bow hilt with the Brazilian imperial coat of arms from the time of Pedro II. (1831-1889). The kanuf as a dragon head. Handle ray skin with wire wrapping. Quillons with mark "29". Straight single-edged blade with gilt decorative etching on both sides: "VIVA O IMPERADOR" and the Brazilian imperial crown. Iron scabbard with gilded fittings on two suspension rings. Length: 106 cm. Immensely magnificent and extremely rare epee. According to the consignor, from the possession of the Visconde de Nacar. Attached old handwritten collection label.

Losnummer: 269
5000*
Kaiserreich Brasilien  Offiziersdegen der Kaiserlichen Garde.
Artikel 269 Foto 665
Artikel 269 Foto 666
Artikel 269 Foto 667
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies