Preußen Eisernes Kreuz 2. Klasse 1870 mit Eichenblattspange "25" und Wiederholungsspange "1914".

 Das EK Eisenkern mit Silberzarge, das Eichenblatt Silber. Beides zum Zeitpunkt der Verleihung der Wiederholungsspange im 1. Weltkrieg hergestellte Zweitstücke.

Die Wiederholungsspange selbst Buntmetall - versilbert, das EK schwarz lackiert. Auf der Rückseite Herstellerstempel "JOH. WAGNER & SOHN BERLIN.".

Eines der wenigen einwandfreien Originalexemplare der Hofjuweliere Wagner. Die häufig im Handel angebotenen aus Silber mit emailliertem EK gefertigten Stücke sind fast ausnahmslos moderne Kopien.

Sehr seltenes Original.



  The EK iron core with silver frame, the oak leaf silver. Both second pieces made at the time of the award of the repeating clasp in the 1st World War. The repeating clasp itself non-ferrous metal - silver plated, the EK black lacquered. On the reverse manufacturer's stamp "JOH. WAGNER & SON BERLIN.". One of the few flawless original examples of the court jewelers Wagner. The pieces often offered in the trade made of silver with enameled EK are almost without exception modern copies. Very rare original.

Losnummer: 28
1800*
Preußen  Eisernes Kreuz 2. Klasse 1870 mit Eichenblattspange "25" und Wiederholungsspange "1914".
Artikel 28 Foto 383
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies