Deutschland Allgemein Trommel für Infanterie eines deutschen Regiments aus dem frühen 19. Jahrhundert.

 Messingkorpus, die oberen Einfassungen in Holz mit blau - weißer Lackierung. Seitliche Originalverschnürung. Beide Trommelfelle original erhalten, eines geflickt.

Auf der Vorderseite handgetriebenes, auf Trophäen ruhendes, gekröntes Adelswappen, vermutlich des Regimentinhabers in Form eines Baumes und Fisches.

Die Trommel wurde durch einbringen einer abnehmbaren Glaseinlage auf dem oberen Trommelfell als Tischchen genutzt.

Sehr imposantes und seltenes Stück und aus dieser frühen Zeit sehr selten.

50 x 40 cm.



  Brass body, the upper bezels in wood with blue - white lacquer. Original lacing on the sides. Both drumheads original preserved, one mended. On the front hand chased trophy resting crowned noble coat of arms, probably of the regiment owner in the form of a tree and fish. The drum was used as a table by inserting a removable glass inlay on the upper drumhead. Very imposing and rare piece and from this early period very rare. 50 x 40 cm.

Losnummer: 233
1800*
Deutschland Allgemein  Trommel für Infanterie eines deutschen Regiments aus dem frühen 19. Jahrhundert.
Artikel 233 Foto 622
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies