Friedrich der Grosse Patronentasche der altpreußischen Armee König Friedrich Wilhelm I. (1713 – 1740).

Große, aus schwarz lackiertem Leder gefertigte Patronentasche.

Der Deckel mit Besatz aus rotem Maroquinleder bordiert.

Aufgelegtes Emblem aus getriebenem Messingblech mit der gekrönten Chiffre „FWR“ König Friedrich Wilhelm I. auf Waffentrophäe. In den Winkeln vier zerplatzende Granaten mit Feuervergoldung.

Rückseitige Tragekette.

Schönes Exemplar dieses extrem seltenen Ausrüstungsstückes der altpreußischen Armee.

Trotz altersgemäßer Trage- und Gebrauchsspuren in dem Alter entsprechend hervorragender Erhaltung und von großer Seltenheit.

Größe: 280 mm x 320 mm x 85 mm.

Zustand/Condition 1 – 2. 


Losnummer: 213
1200*
Friedrich der Grosse  Patronentasche der altpreußischen Armee König Friedrich Wilhelm I. (1713 – 1740).
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies