Führende Persönlichkeiten des 3.Reiches Professor Paul Ludwig Troost - Halbledergebundene Klavierauszüge der Symphonien von Franz Schubert.

Symphonien von Franz Schubert für Pianoforte zu vier Händen bearbeitet von Hugo Ulrich, Leipzig, o.J.
In grünem Halbleder gebunden mit goldgeprägtem Rücken und Leinendeckel. Der Rückseitige Innenspiegel mit Signatur der Buchbinderin "FRIEDA THIERSCH". Obere Kante mit Goldschnitt.
Auf dem Vorsatzblatt Originalunterschrift Professor Troost in schwarzer Tinte und eigenhändige Datierung "12.4.29".

Kostbar gebundenes persönliches Exemplar der Schubert - Symphonien aus dem Besitz des von Adolf Hitler hochgeschätzten und bewunderten Architekten Paul Ludwig Troost, des Erbauers des Hauses der Deutschen Kunst und der Pareteibauten am Königsplatz in München.
220 x 310 mm.
Zeitgeschichtliches Objekt von großer Seltenheit.


Leather bound book contains symphonies by Franz Schubert for pianoforte edited by Hugo Ulrich, Leipzig, o. J. shows light wear/age. The green leather bound book features gold embossed spine and canvas cover. The back interior binding features embossed signature of the bookbinder "FRIEDA THIERSCH" with gold embossed upper edge. The title page features the original black ink signature of Professor Troost with handwritten date:"12.4.29".

Exquisitely bound personal copy of the Schubert symphonies from the estate of the architect Paul Ludwig Troost. She was highly respected and admired by Adolf Hitler and as a result, she designed and supervised the constructed of the House of German Art and the NSDAP Party buildings at the Königsplatz in Munich. Measures 220 x 310 mm.

Historical object of great rarity.
Losnummer: 348
2500*
Führende Persönlichkeiten des 3.Reiches  Professor Paul Ludwig Troost - Halbledergebundene Klavierauszüge der Symphonien von Franz Schubert.
Artikel 348 Foto 931
Artikel 348 Foto 932
Artikel 348 Foto 933
Artikel 348 Foto 934
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies