Italien Italien: Helm für Generale der italienischen Armee in Paradeausführung aus der Regierungszeit König Vittorio Emanuele II. (1861-1878).

Die Helmglocke mit schwarzem Fell bezogen. Mit aufgesetztem vergoldeten italienischen Königsadler mit dem Savoyer Kreuz als Brustschild. Das Adlergefieder in feinster Qualität. Auf der Vorderseite  versilberter, bzw. vergoldeter Stern mit der gekrönten Chiffre "VE" König Vittorio Emanuele II.
Vergoldeter, aufgesetzter durchbrochener Kamm mit volutenförmigem Dekor. Versilberte Schuppenketten mit floralen Verzierungen.
Innenfutter auf aufknöpfbarer grüner Seide. Besonders feines braunes Lederschweißband mit goldgeprägtem Herstelleretikett der Firma Best, London umgeben von der Devise. "HONI SOIT QUI MAL Y PENSE".
Komplett mit weißem Paradebusch aus Geierfedern

Prächtiger Helm in bester Qualität und guter Erhaltung. Selten.


Italy: Helmet for generals of the Italian army for  parade from the reign of King Vittorio Emanuele II (1861-1878).

The helmet  is covered with black fur. With attached gilded Italian royal eagle with the Savoy cross as breastplate. The eagle's parade  plume of finest quality. On the front silver plated and  gilded star with the crowned cypher "VE" King Vittorio Emanuele II.

Gilt openwork comb with volute-shaped decoration. Silver plated chin scales with floral decorations.

Lining made of  green silk. Extra fine brown leather sweatband with gold embossed manufacturer's label of Best, London surrounded by the motto. "HONI SOIT QUI MAL Y PENSE".

Complete with white parade bush of vulture feathers

Magnificent helmet in best quality and good condition. Rare.

Losnummer: 236
8000*
Italien   Italien: Helm für Generale der italienischen Armee in Paradeausführung aus der Regierungszeit König Vittorio Emanuele II. (1861-1878).
Artikel 236 Foto 949
Artikel 236 Foto 950
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies