BEDEUTENDE AUKTION ORDEN UND AUSZEICHNUNGEN SOWIE MILITÄRHISTORISCHE ANTIQUITÄTEN ALLER EPOCHEN - SPEZIALSAMMLUNG KÖNIGREICH WÜRTTEMBERG TEIL II - BEDEUTENDE HISTORISCHE NACHLÄSSE DEUTSCHES REICH 1933-1945.

Am 24. JANUAR 2015 in unseren Geschäftsräumen in Kirchheim unter Teck Wir haben bereits über 500 Fotos in unserem Vorschaubereich für Sie bereitgestellt (Bildergalerie - Vorschau Auktion Januar 2015).

Die Vorschau wird regelmäßig erweitert.

Der Katalog erscheint kurz vor Weihnachten und wird ab 29.12.2014 verschickt.


ACHTUNG NEUERÖFFNUNG - UNSERE FIRMA IN DEN USA 

Thies & Johnson Military Auctions LLC


Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, daß wir zusätzlich zu unserer bereits seit Jahrzehnten fest im Markt etablierten und erfolgreichen Firma Auktionshaus Andreas Thies EK in Kirchheim unter Teck ein neues Auktionshaus mit Standort USA im Großraum Washington, DC gegründet haben.

Dieses Auktionshaus wird unter dem Namen THIES & JOHNSON MILITARY AUCTIONS LLC operieren und von Andreas Thies, LTC Thomas Johnson und COL. Michael Everett geführt werden.
Michael Everett wurde als General Manager die Leitung des Tagesgeschäfts dieser neuen Firma übertragen.



Die erste Auktion fand vom 21-22. November 2014 in Fredericksburg, Virginia, USA ( nähe Washington DC) statt (Ergebnisliste www.militariaauctions.net).  Die Kataloge und Auktionen -  in der gewohnten Thies - Qualität -  werden ganz neue Standards für den US - amerikanischen Markt setzen.


In der Oktober Auktion gelangten eine große Anzahl bedeutender Spitzenstücke wie z.B. ein Deutsches Kreuz in Gold mit Brillanten (Zuschlag $ 49.000) , ein Schwarzes Verwundetenabzeichen 20. July 1944 (Zuschlag $ 20.000), eine bedeutende und ausgesuchte Auswahl seltener Blankwaffen 1933-1945 und viele andere interessante und seltene Sammlungsstücke zum Ausruf.

Weitere Spitzenstücke waren eines der wenigen Originale des von Hermann Göring verliehenen Gemeinsamen Flugzeugführer- und Beobachter - Abzeichens in Brillanten (Zuschlag $ 90.000)  und ein Großkreuz des Österreichischen Militär-Maria-Theresien Ordens in Brillanten (Zuschlag $ 40.000).


Neben einer großen Anzahl von Sammlungsgegenständen aus der Zeit des 2. Weltkriegs und des Dritten Reiches sowie Orden, Dolchen und militärhistorischen Antiquitäten einer ganzen Anzahl verschiedener Länder und Epochen, bildet die Fred Rockwood - Collection "Orden und Ehrenzeichen der deutschen Staaten bis 1918" ein weiteres Highlight dieser Maßstäbe setzenden Auktion.

Außerdem gelangte die bedeutende  Dokumenten- und Auszeichnungsgruppe des Feldwebels Kurt Eggert (1. Komp. Kraftfahr-Abt. 3, Schwere Kampfwagen - Abt.1), der neben anderen Auszeichnungen eines der wenigen Kapfwagen - Abzeichen für seine Leistungen im 1. Weltkrieg verliehen bekommen hatte, zur Versteigerung (Zuschlag $ 18.000).

Obwohl das neue Auktionshaus als Firma rechtlich völlig eigenständig von der Firma Auktionshaus Andreas Thies EK
(welche ihre  prestigeträchtigen Spitzenauktionen in Deutschland im gewohnten Umfang 3 mal jährlich weiterhin durchführen wird)  organisiert ist, wird es eine enge Zusammenarbeit zwischen Thies & Johnson Military Auctions USA, dem Auktionshaus Andreas Thies EK Deutschland und der seit Jahrzehnten vornehmlich im Blankwaffenbereich tätigen Firma Johnson Reference Books & Militaria, USA, geben.


Diese transatlantische Allianz wird ein ganzes Paket neuer Serviceleistungen und Möglichkeiten für die Sammler, Auktionsbieter und Einlieferer diesseits und jenseits des Atlantiks bieten.

Die Kombinierte Sachkunde, Kennerschaft und Integrität von Andreas Thies, mit seiner 30-jährigen Erfahrung im Auktionsgeschäft als einer der rennomiertesten Experten für Orden und Auszeichnungen aller Länder und Epochen, LTC (ret.) Thomas Johnson, seit 50 Jahren einer der bedeutendsten und und anerkanntesten Experten für die Dolche und Blankwaffen des Deutschen Reiches 1933 - 1945, Autor zahlreicher Fachbücher und Standardwerke und COL. (ret.) Michael Everett, ein profunder und renommierter Experte und Kenner von Auszeichnungen und Militaria des
2. Weltkriegs und des 3. Reiches,  garantieren den Sammlern, Kunden und Einlieferern die Werte, die wir uns als Motto unseres Auktionsgeschäftes gewählt haben und für die wir uns verbürgen und einsetzen werden:


QUALITÄT - ORIGINALITÄT - ERSTKLASSIGKEIT


Wir würden uns freuen Einlieferungen hochwertiger Einzelstücke oder ganzer Sammlungen zu unseren zweimal jährlich im Herbst und im Frühjahr stattfindenden USA - Auktionen entgegenzunehmen.
Der Einlieferungen seltener Einzelstücke oder ganzer Sammlungen nehmen wir jederzeit gerne entgegen.

Unsere Experten sind auf folgenden internationalen Messen für Sie da, freuen sich aber auch jederzeit außerhalb dieser Veranstaltungen einen Termin mit Ihnen zu vereinbaren:

Freising (12.  - 14. Juni); OMSA - Convention in Irvine, California (14. - 17. August); Reichertshofen (18-20. September); die MAX - Show in Pittsburg (2.-4. Oktober) und Gunzenhausen (9.-11. Oktober) sowie Kassel ( 26.-30. November).

Unsere Auktionstermine:

Thies & Johnson Military Auctions - 1. Auktion, 21.-22. November 2014

Auktionshaus Andreas Thies 58. Auktion, 24. Januar 2015



 

Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Widerrufsrecht|Impressum
© Auktionshaus Andreas Thies