Militaria AuslandHistorische FeuerwaffenErlaubnispflichtige Waffen

258 Sammlung bayrische Ordonanzwaffen: Gewehr M 69 n.M. (Werder - Gewehr neues Muster) Kal. 11,15 x 60 mm R S.Nr. 7632 A

Hersteller: OESTERRWAFFFB.GES. Waffe mit Ringgarnitur, Visierung, Lauf und Schaft nach dem Muster Gewehr M 71.

Laufoberseite mit Herstellerangabe "OESTERRWAFFFB.GES." sowie auf der Systemhülsen Oberseite "GF" für Gewehrfabrik Amberg und diverser nicht bekannte Abnahmestempel.

Seriennummer an der linken Seite des Laufansatzes, der Systemhülse und Verschlussdeckel sowie an der rechten Kolbenseite unterhalb des Abnahmestempels wie auch an den Anbauteilen wie Ringen usw.

An der rückwärtigen Seite der Systemhülse die eingebrachte Jahreszahl 1876 für das Herstellungsjahr des Gewehres und 1877 für die Indienststellung.

Diverse militärische Abnahmestempel am Schaft, den Anbauteilen usw.

Am Verschlussdeckel mit anderer Seriennummer versehen (vermutlich zeitgenössische Instandsetzung).

Waffe im Originalzustand nicht überarbeitet; Brünierung zu 95% im Original erhalten. Schaft mit geringen Druckstellen.


Gesamtstückzahl des Modells M 69 n.M. betrug 50 000 Exemplare wobei 45 000 Stück von der OEWG hergestellt wurden. (5 000 Exemplare wurden in der Gewehrfabrik Amberg produziert.)

Insgesamt in sehr schönem Zustand.


Erlaubnis-, bzw. Erwerbscheinpflichtig.



Erlaubnispflichtige Schusswaffe
600,00